Roter Faden 01/2018: Ortserneuerung Dattenfeld & Bürger- und Kulturzentrum „kabelmetal“

Liebe Genossinnen und Genossen,

gerne greifen wir wieder die Möglichkeit auf, euch mit dem „Roten Faden“ über kommunalpolitische Entwicklungen zu informieren. Dazu kommt, dass gerade jetzt die Bundes-SPD stürmische Zeiten erlebt; der Entscheidung, in Koaltionsverhandlungen mit der CDU/CSU zu treten, gingen recht heftige Diskussionen in unserer Partei voraus. Man hatte das Gefühl, egal wie sich die Partei entscheidet, es könnte das Falsche darin liegen. Am Ende der Koalitionsverhandlungen haben wir Mitglieder nun zu entscheiden, ob uns dieses jetzt vorliegende Ergebnis … [weiterlesen]

Einladung zum Mitgliedertreffen am 19.02. & 21.02.2018

Liebe Genossinnen und Genossen,

jeden Tag finden wir in den Medien die Berichte über die Koalitionsverhandlungen und den abschließenden Mitgliederentscheid vor.

Die SPD Windeck möchte allen Mitgliedern die Gelegenheit bieten, nach eingehender Information auch die notwendige Diskussion zu führen; dafür sind wir schließlich in einer Partei.

In dieser Diskussion soll das Für und Wider zum Eintritt in eine große Koalition erörtert werden; sie kann damit einer verantwortungsvollen Entscheidung vorausgehen. Wir in den Ortsvereinen verstehen uns als Basis der Partei und … [weiterlesen]

Betriebsausschusssitzung vom 29.11.2017: Wassergebühren sinken, Abwassergebühren werden moderat erhöht.

In der Sitzung des Betriebsausschusses am 29.11.2017 entbrannte – wie eigentlich jedes Jahr – eine hitzige Debatte über die Wasser- und Abwassergebühren. Wo liegen die Gründe für diesen Konflikt? Häufig liegt es daran, dass versucht wird, sich politisch über vermeintliche Gebührensenkungen zu profilieren.

Aber Gebühren sind keine Willkür der Kommune. Es gibt gesetzliche Vorgaben, wie Gebühren zu berchnen sind.

Wie viele Bürgerinnen und Bürger wissen, gehört Windeck nicht zu den günstigen Kommunen, was die Wasser- und Abwasserpreise angeht. Bei einer … [weiterlesen]

Puttes mit Politik – Das traditionelle Puttesessen der SPD Windeck fand zum 20. Mal statt

Es sollte schon etwas Besonderes sein, wenn das Puttesfest ein kleines Jubiläum feiern kann. Und so fanden sich wieder viele Gäste in Leuscheid ein, die der Einladung der Windecker SPD gefolgt waren. Ehrengast war diesmal der Vorsitzende der SPD Nordrhein-Westfalen, Michael (Mike) Groschek; er setzte die Tradition fort, dass fast in jedem Jahr ein(e) Prominente(r) am Verzehr der rustikalen Kartoffelspeise teilnimmt. Doch es ging natürlich nicht nur ums Essen, letztlich ist das auslaufende Jahr 2017 für die SPD in Nordrhein-Westfalen … [weiterlesen]

Einladung zum diesjährigen Puttesfest am Samstag den 18. November 2017

In diesem Jahr feiern wir unser 20. Puttefest. Aus diesem Grund würden wir uns um so mehr freuen Euch am Samstag den 18. November 2017 in PeSo‘s Festhalle (Weyerbuscher Straße 47, 51570 Windeck-Leuscheid) begrüßen zu dürfen.

Folgendes Programm erwartet Euch:

18.00 Uhr Grußworte
DIETER VOLLMER Vorsitzender der SPD Windeck
MICHAEL „MIKE“ GROSCHEK Vorsitzender der SPD Nordrhein-Westfalen
SEBASTIAN HARTMANN Mitglied des Deutschen Bundestages

Abendprogramm
Ein unterhaltsames Abendprogramm mit dem Kabarettisten Jens Neutag und seinem Programm
„MIT VOLLDAMPF“ wird den Rahmen bilden, … [weiterlesen]

Herchen als Bildungszentrum und attraktive Wohnlage entwickeln!

Der Rat der Gemeinde Windeck hat durch die Umsetzung eines Einzelhandelskonzeptes Rosbach erreicht, dass der Ort sich als Einkaufscentrum für Windeck und Umgebung sehr positiv entwickeln konnte. Mit dem in den Startlöchern stehenden „Integrierten Handlungskonzept Windeck-Waldbröl“, werden die Ortslagen Dattenfeld, Schladern und Altwindeck in den kommenden Jahren ebenfalls attraktiv gestaltet.

Alle diese Maßnahmen werden Windeck für seine Bewohner und für Besucher lebenswert machen. Um die Entwicklung konsequent weiterzuführen, müssen nun auch weitere Ortslagen gefördert entsprechend gestaltet werden. Herchen stellt ja … [weiterlesen]